[favorite_button]

RAFU

Öko-Pflaster mit breiter Sickerfuge
RAFU eignet sich zur Befestigung des Untergrundes von ökologischen Park- und Stellplätzen ohne vollständige Oberflächenversiegelung.
Die ca. 3 cm breiten Fugen lassen sich mit Splitt oder Rasen verfüllen und sorgen mit einem Fugenanteil von 27 % für eine gute Entwässerung. Die Verlegung kann mit Kreuzfuge oder mit versetzten Fugen erfolgen.

  • 3 cm breite Öko-Fuge für Rasen- oder Splittfüllung
  • spezifisches Fugenentwässerungssystem
  • Fugenanteil von 27 %
  • Frost-Tausalz-Widerstandsfähige Oberfläche
Format L / B / H in cm Kg./m² Stk./Lage m²/Lage m²/Paket Norm Belastbarkeit
21 / 21 / 8* 150 15 0,66 6,60 DIN EN 1338
*Steinmaß: 180 x 180 mm, Noppen: 30 mm
ausschließlich begehbar, N1 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
Befahrbar für Fahrzeuge bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht, N2 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
Befahrungen mit Fahrzeugen bis 20 t zulässiges Gesamtgewicht, N3 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
keine grundsätzliche Einschränkung der Belastbarkeit, die Eignung ist bezüglich der Verkehrsfrequenzen abzuwägen
Format L / B / H in cm Grau
21 / 21 / 8 17500001

M 40

Steinbedarf bei ca. 1 m²
21 x 21 ca. 22,7 Stück

M 41

Steinbedarf bei ca. 1 m²
21 x 21 ca. 22,7 Stück

Downloads
Einbauhinweise für Ökopflaster
Einbauhinweise für Pflaster (6-8 cm Stärke, Nutzungskategorie N1-N3 gem. ZTV-Wegebau)
Gutachten Wasserdurchlässigkeit 1-3mm
Gutachten Wasserdurchlässigkeit 2-5mm
Hinweise zur Lieferung und Nutzung von Betonprodukten

Einbau in sickerfähiger Pflasterbauweise
Das Wasser versickert über das Fugensystem in die unteren Bodenschichten.

Bitte beachten Sie unsere Einbauhinweise für Ökopflaster sowie die geltenden Regelwerke (u.a. „M VV 2013“ Merkblatt für Versickerungsfähige Verkehrsflächen (FGSV), DIN 18318, TL Pflaster-StB 06/15, ZTV Pflaster-StB, ZTV-Wegebau (FLL)).

  • Prüfen Sie vor dem Einbau, ob der Untergrund ausreichend sickerfähig ist.
  • Abrütteln nur mit einer geeigneten Rüttelplatte (Vibrationsplatte) unter Verwendung einer Platten-Gleit-Vorrichtung (z.B. Vulkolanmatte)
  • Verwenden Sie nur drainagefähiges Fugenmaterial „Basalt 1–3 mm“, ein Pflasterbettungsmaterial „Basalt 2–5 mm“ sowie einen drainagefähigen Unterbau.

Galerie

Farbmuster

Auch interessant?

RAFU

TRIANO

TOSCANA ÖKO Antik

STRADA ÖKO Classic

Öko-Tipp

Mit drainagefähigem Fugenmaterial „Splitt 1–3 mm“, einem Bettungsmaterial „Splitt 2–5 mm“ und drainagefähigen Unterbau lassen sich Flächen über das Fugensystem entsiegeln.

Service

Besuchen Sie unseren Ideengarten auf dem HÄRLE-Firmengelände, Gutenzeller Str. 52, 88486 Kirchberg.
Der HÄRLE-Ideengarten ist von 7–21 Uhr auch am Wochenende geöffnet. Wir freuen uns auf Sie!
HÄRLE-Produkte finden Sie immer ganz in Ihrer Nähe. Unser Vertriebspartner ist der qualifizierte Baustoff-Fachhandel. Dort können Sie sich anhand von Musterständern oder praktischen Einbaubeispielen ein Bild von der Qualität und Gestaltungsvielfalt unserer Produkte machen.

Zum Händlerverzeichnis

Merkzettel anschauen

Auch interessant?

TRIANO

STRADA ÖKO Classic

RAFU

TOSCANA ÖKO Antik

2022-03-20T12:47:41+00:00
Nach oben